Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ewiges Problem: "Das Design ist jetzt zu klein" / "Das Design ist jetzt zu groß"

  1. #1
    Skilled Spreadster
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    19

    Standard Ewiges Problem: "Das Design ist jetzt zu klein" / "Das Design ist jetzt zu groß"

    Hallo!

    ich möchte heute endlich mal ein Problem ansprechen, das mir schon seit langem ein echter Dorn im Auge ist.

    Warum meckert immer der Produkt-Designer bei unterschiedlich großen Vektorgrafiken? Größere Vektorgrafiken lassen sich z.B. beim Flexdruck nicht kleiner ziehen, dadurch hat man nicht die Möglichkeit diese Grafiken auf einigen Produkten anzubieten oder man ist gezwungen das Design völlig unpassend zu platzieren.

    Z.B. eine Vektorgrafik mit den Maßen 13x13 cm lässt sich ganz klein ziehen, und auf der College-Jacke oder einem Polohemd vorne seitlich platzieren, lädt man eine Grafik in der Größe 26x26 cm hoch, geht das nicht mehr und es bleibt einem nur der Backprint, was aber bei manchen Designs völlig unpassend ist.

    Ich würde es ja verstehen, wenn es sich um PNG-Bilder handeln würde, aber bei Vektorgrafiken hat man doch den Vorteil, dass man sie ohne jeglichen Qualitätsverlust beliebig vergrößern und verkleinern kann.

    Es wäre wirklich sehr vorteilhaft für alle, wenn Spreadshirt sich dieses Problem mal ansehen würde.

    LG

    Geändert von SigVo (21.10.2017 um 11:42 Uhr)

  2. #2
    Elite Spreadster
    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    631

    Standard

    Motiv zu klein : Der Plotter kann das Design nicht verarbeiten. Motiv zu groß: Die Folienbreite wird überschritten.


  3. #3
    Skilled Spreadster
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    19

    Standard

    Was mir noch auffiel ist, dass die Größe der Grafik vom Spreadshirt bestimmt wird. Egal wie groß oder klein die von mir erstellte Grafik ist, bekommt sie nach dem Hochladen und der Verarbeitung durch Spreadshirt eine bestimmte Größe. Womit hängt das zusammen? vielleicht mit dem Detailreichtum der Grafik? oder gibt es evtl. doch eine Möglichkeit die Größe selbst zu bestimmen?


  4. #4
    Administrator Veteran Spreadster Avatar von Sara
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    72

    Standard

    Hallo SigVo,

    Kannst du bitte einem konkreten Beispiel geben? Hast du z.B. ein Design-ID?


  5. #5
    Skilled Spreadster
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Sara Beitrag anzeigen
    Hallo SigVo,

    Kannst du bitte einem konkreten Beispiel geben? Hast du z.B. ein Design-ID?
    Hallo Sara. Das betrifft alle meine Designs ohne Ausnahme. Angenommen ich lade eine Vektorgrafik mit den Maßen 10x10 cm hoch, und diese wird dann vom Spreadshirt auf eine bestimmte Größe skaliert - z.B. 25x25 cm. Bei eine anderen Grafik kann es sich genau umgekehrt entwickeln: man lädt eine größere Grafik hoch und die wird dann zu eine kleineren skaliert. Es scheint dabei um den Inhalt der Grafik zu gehen. Auch nach dem Verändern der Größe im Adobe Illustrator, wird diese immer wieder zu der selben Größe runter- oder hochskaliert. Auch das Verändern des Formats bringt keine Änderung: ob EPS, AI oder SVG.


  6. #6
    Grand Spreader Elite Spreadster Avatar von wildmieze
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    4.920

    Standard

    Meines Wissens gibt der Prüfbot in der kleinstmöglichen Größe frei. Oder kannst Du die Motive hinterher noch runterskalieren?


  7. #7
    Skilled Spreadster
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von wildmieze Beitrag anzeigen
    Meines Wissens gibt der Prüfbot in der kleinstmöglichen Größe frei. Oder kannst Du die Motive hinterher noch runterskalieren?
    Nein hinterher kann man sie nicht mehr bearbeiten. Es ist so, dass der Prüfbot immer die gleiche Größe freigibt egal welche Größe von ein und der selben Grafik ich hochlade.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein